Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Kreis Pinneberg

« Zurück

E-Learning: Abschluss: Tourismuskaufmann - Tourismuskauffrau für Privat- und Geschäftsreisen - Umschulung mit sozialpädagogischer Betreuung

IBB Institut für Berufliche Bildung AG, Damm 21, 25421 Pinneberg

Inhalt

Ein kurzer Überblick: Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit für Privat- und Geschäftsreisen ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes.

Sozialpädagogischer Betreuung:
Die Teilnahme an einer Umschulung bedeutet eine große Umstellung der bisherigen Lebensumstände und hat auch Konsequenzen für das soziale Umfeld.
Um die neuen Herausforderungen erfolgreich zu meistern, werden Sie im Rahmen der Maßnahme bei der Regelung des sich verändernden Alltags intensiv begleitet und unterstützt.

Berufliche Perspektiven: Tourismuskaufleute arbeiten individuelle Reisen sowie Gruppenreisen kundenorientiert aus und organisieren deren Ablauf. Sie wählen Verkehrswege, Verkehrsmittel und Verkehrsverbindungen für unterschiedliche Destinationen zielgruppenorientiert aus. Arbeitgeber sind vor allem Reisebüros und -Veranstalter. Der Tourismuskaufmann arbeitet in der Regel im Reisebüro und berät über mögliche
(Auslands-)Reiseziele. Der demografische Wandel macht sich auch in der Tourismusbranche bemerkbar. Nicht nur das Reiseverhalten, sondern auch die Motive und Ansprüche ändern sich. Die Bedeutung der Senioren für den Tourismus wächst kontinuierlich, schneller als ihr Anteil in der Gesamtbevölkerung

Anforderungen/Voraussetzungen:

Die Umschulung ist geeignet für Arbeitssuchende mit oder ohne Berufsausbildung, die sich für eine kaufmännische Tätigkeit im Tourismus- und Freizeitbereich interessieren.
Wenn Sie einen Schulabschluss haben und über angemessene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen, können wir anhand eines kleinen Tests gemeinsam herausfinden, ob diese Umschulung für Sie erfolgversprechend ist.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Inhalte:

  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Information, Kommunikation und Kooperation
  • Rechnungswesen
  • Marketing
  • Personal

Berufsspezifischer Unterricht:

  • Präsentation
  • Methoden des Projektmanagements
  • Planung und Organisation von Privat- und Geschäftsreisen
  • Konzeption
  • Leistungserstellung
  • Gewährleistung von Servicequalität
  • Vertrieb
  • Anwendung von Fremdsprachen bei Fachaufgaben
  • Gestaltung der Destination
  • Bewerbungstraining

Abschluss: Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Abschluss
Kaufmann/-frau - Tourismus (Privat- und Geschäftsreisen) (Ausbildung (BBiG), PrüfO 19.05.11, früher Reiseverkehrskaufm.) i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
E-Learning
Web-Seminar
Sonstiges Merkmal
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
02.08.21 - 31.07.23
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr
2 Jahre (3712 Std.) Ganztägig Web-Seminar E-Learning, Teleteaching, Web-Seminar
kostenlos bei Förderung
Rübekamp 14 - 16
25421 Pinneberg

24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum

zur Anmeldung

01.02.22 - 31.01.24
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr
2 Jahre (3712 Std.)
Ganztägig Web-Seminar E-Learning, Teleteaching, Web-Seminar
s.o.
kostenlos bei Förderung
s.o.

24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum

zur Anmeldung

^