Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Pinneberg

« Zurück

Abschluss: Berufsfachschule Gesundheit und Ernährung

(Berufsfachschule I für Jugendliche mit Erstem Schulabschluss ohne Erstausbildung)

Inhalt

Die Berufsfachschule Gesundheit und Ernährung hat die Aufgabe, insbesondere Hauptschülern den Zugang zu pflegerischen und assistierenden sowie hauswirtschaftlichen und nahrungsgewerblich ausgerichteten
Berufen zu vermitteln bzw. nach Absolvieren der Oberstufe den mittleren Bildungsabschluss zu ermöglichen.

Abschluss: Realschulabschluss

Ziel

  • Erweiterung und Vertiefung der Allgemeinbildung,
  • Vermittlung sicherer Kenntnisse und Fertigkeiten in der Grundausbildung des Berufsfeldes Gesundheit und Ernährung
  • intensive praktische Auseinandersetzung mit einem Beruf des Berufsfeldes.

Aufnahmevoraussetzungen: Hauptschulabschluss, Zahlung des Kochgeldes für den fachpraktischen Unterricht, Bereitschaft zur Teilnahme an einem vierwöchigen Praktikum.

Dauer: 2 Jahre Vollzeit (5-Tage-Woche, ca. 34 Unterrichtstunden)

Perspektiven: Erwerb eines dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschlusses sowie eine berufliche Grundbildung, Übergang in eine Berufsausbildung bzw. in eine weiterführende Schulform in unserem Hause.

Abschluss
Berufsfachschule (Mittlerer Schulabschluss)
Förderungsart
BAföG (Schüler) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Berufsfachschule (Berufliche Grundbildung)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.08.18 - 31.07.20 Beginnt jährlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 Uhr dauerhaftes Angebot
2 Jahre P Präsenzunterricht kostenlos
staatliche Schule, kein Schulgeld
Langelohe 4
25337 Elmshorn

Infos und Bewerbung.­.­.­

^