Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Pinneberg

« Zurück

Abschluss: Berufsfachschule Wirtschaft

(Berufsfachschule I für Jugendliche mit Erstem Schulabschluss ohne Erstausbildung)

Inhalt

Die Berufsfachschule Wirtschaft hat die Aufgabe, Jugendlichen mit Hauptschulabschluss den Zugang zu kaufmännischen und verwaltenden Berufen zu vermitteln und nach Absolvieren der Oberstufe den Realschulabschluss zu ermöglichen.
Ein Teil der Unterrichtsstunden wird fächerübergreifend im Lernbüro der Sport & Fun GmbH (Fachpraxis Wirtschaft) unterrichtet.

Abschluss: Realschulabschluss

Ziel

  • Erweiterung und Vertiefung der Allgemeinbildung
  • Erziehung zum wirtschaftlichen Denken und selbstständigen Handeln
  • Vermittlung sicherer Kenntnisse und Fertigkeiten in der Grundausbildung des Berufsfeldes Wirtschaft und Verwaltung
  • Verbesserung der Chancen auf dem Ausbildungsmarkt

Aufnahmevoraussetzungen: Hauptschulabschluss. Gemäß § 33 SchulG und der entsprechenden Durchführungsverordnung müssen Eltern bzw. volljährige Schüler und Schülerinnen bestimmte Lernmittel selbst beschaffen.

Dauer: 2 Jahre Vollzeit (5-Tage-Woche, ca. 34 Unterrichtstunden)

Perspektiven: Beginn einer Berufsausbildung, Übergang in die Berufsfachschule für kaufmännische Assistentinnen und Assistenten oder in das Berufliche Gymnasium, soweit die jeweiligen Voraussetzungen erfüllt werden. Nach dem Abschluss einer Berufsausbildung kann auch die Fachoberschule besucht werden.

Abschluss
Berufsfachschule (Mittlerer Schulabschluss)
Förderungsart
BAföG (Schüler) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Berufsfachschule (Berufliche Grundbildung)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.08.18 - 31.07.20 Beginnt jährlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 Uhr dauerhaftes Angebot
2 Jahre P Präsenzunterricht kostenlos
staatliche Schule, kein Schulgeld
Langelohe 4
25337 Elmshorn

Infos und Bewerbung.­.­.­

^