Weiterbildung für den Kreis Pinneberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Pinneberg

« Zurück

Abschluss: Metallbauer-Handwerk Teile I+II

Inhalt

Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die selbständige Tätigkeit und Meisterprüfung

Inhalte:
Fachpraktische und -theoretische Kenntnisse: Schweißen, Steuerungstechnik CAD, Mathematik, Werkstoffkunde, Fachzeichnen, Metallbautechnik mit Schweißen, Auftragsabwicklung, Betriebsführung und Betriebsorganisation, Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Betriebs- und Lagerausstattung, Logistik, Marketingmaßnahmen, Projektarbeit

Zielgruppe: Metallbauer- , Maschinenbaumechankier- und Landmaschinenmechanikergesellen/innen, Werkzeugmacher-, Dreher

Dauer: 700 U-Std.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung

freitags 16:00 - 20:15, samstags 08:00 - 14:00 Uhr

Abschluss
Industriemeister/in - Metall () i
Förderungsart
BAföG (Meister Techniker u.a.) () i
Abschlussart
Meister/in (im Handwerk) (Kurse zu den Handwerksmeistern nach HWK)
Meister/in (Prüfungsteil I) () i
Meister/in (Prüfungsteil II) () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
23.11.18 - 30.11.20 Beginnt laufend 16:00 - 20:15 Uhr 2 Jahre (700 Std.) WE Wochenende
Fr. und Sa.
max. 20 Teiln.
6600 € Ramskamp 6
25337 Elmshorn

Kurs buchen.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^